Corona-Virus und Schwangerschaft

 

Hinweise für ein generell höheres Infektionsrisiko von SARS-CoV-2 in der Schwangerschaft existieren derzeit nicht, so dass Schwangeren die allgemeinen Maßnahmen zur Infektionsvermeidung zuzüglich der jeweils aktuell gültigen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für die SARS-CoV-2 Prävention empfohlen werden.

SARS-CoV-2 infizierte Schwangere scheinen im Vergleich zu SARS-CoV-2 infizierten Nicht-Schwangeren kein generell erhöhtes Infektionsrisiko aufzuweisen.

Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf der COVID-19 Erkrankung in der Schwangerschaft sind:

maternales Alter >35 Jahre

hoher Body Mass Index

chronische Hypertension

vorbestehender Diabetes

Das Risiko intensivmedizinischer Versorgungsnotwendigkeit COVID-19 erkrankter Schwangerer wird derzeit zwischen 3 und 31,3% berichtet. Dies bedeutet eine Risikoerhöhung im Vergleich zu COVID-19 erkrankten nicht-schwangeren Frauen für die Aufnahme auf eine Intensivstation. Das Risiko einer invasiven Beatmungsnotwendigkeit COVID-19 erkrankter Schwangerer wird mit

3-14 % angegeben. Dies bedeutet ebenfalls eine Risikoerhöhung im Vergleich zu COVID-19 erkrankten nicht-schwangeren Frauen

Maternale Todesfälle werden dabei gehäuft in Verbindung mit präexistenten Komorbiditäten, wie Adipositas, Diabetes mellitus, Asthma oder bei fortgeschrittenem maternalem Alter berichtet. Führende maternale Todesursachen sind hierbei das akute respiratorische Distress-Sydrom (ARDS) und die schwere Pneumonie, sowie thrombembolische Ereignisse.

 

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. www.dggg.de

Stand: Okt 2020

Wir sind für Sie da!

Arztpraxis für Gynäkologie und Geburtshilfe
Mannheimer Str. 52
68723 Oftersheim

Vereinbaren Sie einen Termin unter:

 

Tel.: 06202 54899

 

Rezeptbestellungen per SMS unter 0160 95140311

 

Fax: 06202 9204572

 

Öffnungszeiten

 

Mo - Mi    7.45h - 13.00h

Do & Fr  10.00h - 13.00h

Mo           16.30h - 18.30h

Mi            16.30h - 19.30h

 

Privatsprechstunde

Do             7.45h - 10.00h

Mo & Mi 15.30h - 16.30h

und nach Vereinbarung